Internetagentur Hobohm - Webdesign aus Taunusstein

 

Damen-Fußball: Meisterschaft unter Dach und Fach

(MRM) Die Neuhofer Damen-Fußballmannschaft hat dem Aufstieg, der bereits vor zwei Wochen besiegelt wurde, nun durch einen 1:0-Heimsieg gegen die BSC Schwalbach auch vorzeitig den Meistertitel in der Kreisliga A folgen lassen.

Das Neuhofer Team, das von Andreas Hildner trainiert wird, musste drei Stammkräfte ersetzen und tat sich zunächst gegen die tief stehenden Gäste schwer. Zwar erspielten sich die Gastgeberinnen in der ersten Hälfte mehrere guten Chancen, doch ging es mit einem torlosen Remis in die Pause. Das erlösende Tor erzielte Michelle Dörr kurz nach der Pause. In der Folge hatten die Neuhoferinnen noch einige gute Chancen, die jedoch allesamt vergeben wurden – darunter ein Lattenkracher von Michelle Dörr nach einem sehenswerten Solo.

Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel in der „Maisel-Arena“ keine Grenzen mehr. Mit Bier- und Sektduschen feierten die Mädels ausgelassen den Aufstieg und die Meisterschaft, die sie sich mit einer eindrucksvollen Bilanz gesichert hatten: 16 Siegen stehen zwei Unentschieden und eine Niederlage gegenüber. Am kommenden Wochenende haben die Neuhoferinnen ihr letztes Spiel und empfangen dabei in der heimischen „Maisel-Arena“ den SV Erbenheim (Samstag, 18 Uhr).

Damen-Fußball beim SV Taunusstein-Neuhof: Meisterschaft unter Dach und Fach

 

Damen-Fußball beim SV Taunusstein-Neuhof: Meisterschaft unter Dach und Fach

Ausgelassen feierte die Neuhofer Damenmannschaft den Titelgewinn – mit dabei selbstverständlich auch die verletzten Spielerinnen.         FOTO: MRM


Willkommen
bei der Sportvereinigung 1895 Taunusstein-Neuhof e.V.

Sportvereinigung 1895 Taunusstein-Neuhof e.V.

Qualitätssiegel

Ausgezeichnete Angebote

Sport pro Gesundheit beim SV Neuhof

 



Go to top