Verdienstnadel des lsb h für Peter Noack

Rheingau-Taunus-Kreis/Taunusstein – (MRM) Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des SV 1895 Neuhof (SVN) zeichnete der Vorsitzende des Sportkreises Rheingau-Taunus, Manfred Schmidt, das langjährige Vorstandsmitglied Peter Noack mit der Verdienstnadel des Landessportbundes Hessen (lsb h) aus.   

Schmidt dankte dem Vereinsvorstand für die Einladung zur Jahreshauptversammlung und erklärte, dass er gekommen sei, um ehrenamtliches Engagement zu würdigen. „Dank tut Ehrenamtlern gut, denn dieser wird zu selten ausgesprochen“, betonte Schmidt und erinnerte an Konrad Adenauer, der einmal gesagt habe: „Ehrungen – das ist, wenn die Gerechtigkeit ihren guten Tag hat.“

Der Sportkreisvorsitzende erklärte, dass heute ein solcher Tag sei, beim SVN gebe es mit Peter Noack einen sehr engagierten Mann, der sich im vergangenen Jahrzehnt in vielfältiger Weise für den SVN und die Jugend engagiere. Noack gehöre seit dem Jahr 2008 dem Vorstand des SVN an, zunächst als Pressewart und seit 2010 als Geschäftsführer. Im Jahr 2007 habe er mit Gleichgesinnten den Förderverein „KickMit-07“ zur Unterstützung der Jugendarbeit gegründet. Danach habe er zehn Jahre lang dem Vorstand angehört und u. a. an maßgeblicher Stelle bei der Organisation des größten Jugendfußball-Turniers im Rheingau-Taunus-Kreis, dem „KickMit-07-Cup“ mitgewirkt. Noack sei zudem im Jahr 2016 einer der Initiatoren zur Gründung des JFV Taunusstein gewesen, in dem sich die Jugendmannschaften des TSV Bleidenstadt, des TuS Hahn, des SV Neuhof und des SV Seitzenhahn zusammengeschlossen haben. Als 2. Vorsitzender sei er in führender Position in diesem Verein aktiv. Der Sportkreisvorsitzende ließ zudem nicht unerwähnt, dass Noack auch Initiator und Mitorganisator von drei Fußball-Camps in Zusammenarbeit mit der Eintracht-Frankfurt-Fußballschule gewesen sei.

„Dafür gebührt Dir ein ganz großes Dankeschön – auch im Namen des lsb h“, so Schmidt wörtlich. Unter dem Beifall der Mitglieder überreichte er Noack dann die Verdienstnadel des lsb h nebst Urkunde. Noack, der von dieser besonderen Auszeichnung überrascht worden war, bedankte sich herzlich für die große Ehre.

Verdienstnadel des lsb h für Peter Noack bei der Sportvereinigung Taunusstein-Neuhof 1895 e.V.

Der Sportkreisvorsitzende Manfred Schmidt (l.) zeichnete Peter Noack für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement mit der Verdienstnadel des lsb h aus. Dazu gratulierte auch der Vorsitzende des SV Neuhof Dieter Hannes (r.). Foto: MRM

 


Willkommen
bei der Sportvereinigung 1895 Taunusstein-Neuhof e.V.

Sportvereinigung 1895 Taunusstein-Neuhof e.V.

Qualitätssiegel

Ausgezeichnete Angebote

Sport pro Gesundheit beim SV Neuhof

 



Go to top