Internetagentur Hobohm - Webdesign aus Taunusstein

 

 

1970: wurde im Mai im Rahmen einer Sportwoche das 75-jährige Vereinsjubiläum mit Festveranstaltungen und einem Jubiläums-Fussballturnier gefeiert. Im Jubiläumsjahr waren
von 1200 Einwohnern Neuhofs 330 Mitglieder in der Sportvereinigung. Es gab Fussball, Wandern, Frauenturnen, Tischtennis, Kegeln und Kinderturnen. Eine hervorragende Jugendarbeit wurde durch den ehemaligen Ligaspieler Heinrich Rischer im Fussball geleistet. Die Fussballabteilung erreichte innerhalb von 10 Jahren am Ende der Saison 1968/69 nach 24 Spielen ohne Niederlagen die Meisterschaft in der B-Klasse Ost des Untertaunuskreises und den Aufstieg in die A-Klasse. Ausserdem wurde sie Kreispokalmeister - eine Leistung, die zu diesem Zeitpunkt im Untertaunus noch nicht zu verzeichnen war. Zu dieser Zeit gab es auch schon drei Damen-Fussballmannschaften (darunter eine
amerikanische) wobei eine Damenmannschaft in der Verbandsrunde in der A-Klasse Rheingau/Taunus mit Erfolg spielte.

Grosse Erfolge hatte auch bis 1980 die Leichtathletikabteilung der Frauen mit Renate Hengstler, Hannelore Heidl, Brigitte Silbereisen und Helga Vef zu verzeichnen. Trotz
fehlender Sprunganlagen und Laufbahnen auf dem Sportplatz wurden zahlreiche Kreis-, Bezirks- und Gaumeisterschaften erreicht.


Willkommen
bei der Sportvereinigung 1895 Taunusstein-Neuhof e.V.

Sportvereinigung 1895 Taunusstein-Neuhof e.V.

Qualitätssiegel

Ausgezeichnete Angebote

Sport pro Gesundheit beim SV Neuhof

 



Go to top