Drucken

Fußball: SVN-Frauen trainieren auf dem Halberg

(MRM) Die Neuhofer Frauen-Fußballmannschaft hat mit der Vorbereitung für die kommende Saison in der Kreisoberliga Wiesbaden begonnen.

Da derzeit der Platz in der heimischen Maisel-Arena einen neuen Kunstrasenbelag erhält, musste sich das Team, das weiterhin von Ion Barbu trainiert wird, nach einer Ausweichmöglichkeit umschauen.

Abteilungsleiter Michael Reitz ist es gelungen, eine ganz besondere Alternative für das Training zu finden. Bis Ende August trainieren die Neuhofer Fußballerinnen zweimal wöchentlich im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des SV Wehen-Wiesbaden auf dem Halberg. Dort findet das Team hervorragende Bedingungen vor, sodass eine gute Saisonvorbereitung gewährleistet ist. „Wir danken dem SV Wehen-Wiesbaden für die großartige Unterstützung“, richtet Spielführerin Marie Passmann im Namen der Mannschaft ihren Dank an die Verantwortlichen des NLZ.

Das Team trainiert derzeit montags und donnerstags jeweils ab 20 Uhr im NLZ in Wehen. Interessentinnen sollen daher einfach vorbeischauen, um mit dieser eingeschworenen Truppe zu trainieren. Die Mannschaft sucht für die neue Saison händeringend eine neue Torhüterin. Ansprechpartnerin ist Marie Paßmann, (0176) 72 24 63 91.

 

Fußball: SVN-Frauen trainieren im NLZ auf dem Halberg

Zugriffe: 290