Drucken

Ehrung für verdiente SVN'ler

(MRM) Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen der Fußballabteilung des  SV Neuhof nahm Kreisfußballwart Erich Herbst einige Ehrungen im Namen des hessischen Fußballverbandes (HFV) vor. Geehrt wurden fünf verdiente Mitglieder.  

Mit der Ehrenandel in Bronze wurden ausgezeichnet:

● Heinz Niebergall, der sich seit 1961 ununterbrochen ehrenamtlich für den SVN engagiert hat. Zunächst als Jugend- und später als Senioren- und AH-Spieler. Hinzu kamen Tätigkeiten als Abteilungsleiter, Spielausschussmitglied, 2. Vorsitzender, Schriftführer und Rechnungsprüfer.
● Ingrid Freund, die von 1986 bis 1997 als Betreuerin im Juniorenfußball aktiv war. Danach engagierte sie sich als unentbehrliche Organisatorin und Helferin beim Seniorenfußball und bei Vereinsveranstaltungen. Herbst hob hervor, dass sie sich somit 33 Jahre lang ehrenamtlich für den Fußball engagiert habe.
● Manfred Häntschel, der sich jahrzehntelang ehrenamtlich für den SVN engagiert habe, zunächst als als Senioren- und AH-Spieler, später als Mitglied des Spielausschusses sowie als Organisator und Helfer beim Seniorenfußball. Auch im Alter von 83 Jahren ist er noch für die Fußballer aktiv, denn er fertigt die Ankündigungsplakate für Fußballspiele und verteilt diese im Ort. Zudem ist er regelmäßiger Zuschauer bei den Heimspielen.
● Reinhold Eckl, de sich ebenfalls jahrzehntelang ehrenamtlich für den SVN engagiert habe, zunächst als als Senioren- und AH-Spieler. Danach habe er sich als Spielausschussvorsitzender, Organisator, Macher und Sponsor verdient gemacht.

Zudem wurde Alexander Klehm mit dem Ehrenbrief des HFV ausgezeichnet. Klehm war seit 2004 als Spieler in der der Seniorenmannschaft aktiv und übernahm 2014 die Leitung der Abteilung Seniorenfußball. Er sei „der Retter des Seniorenfußballs beim SVN“, denn er habe nach dem Rückzug aller Seniorenfußball-Funktionäre die Verantwortung übernommen.

Zu diesen Auszeichnungen gratulierten auch der SVN-Vorsitzende Dieter Hannes, der Sportkreisvorsitzende Manfred Schmidt und Ehren-Kreisfußballwart Gerhard Rüppel

Ehrungen für verdiente Mitglieder des SVN Neuhof

Kreisfußballwart Erich Herbst (3.v.r.) ehrte Manfred Häntschel (2.v.l.), Ingrid Freund (4.v.l.), Reinhold Eckl (2.v.r.) und Heinz Niebergall (r.) Für seinen verhinderten Bruder Alexander nahm Frank Klehm (4.v.r.) den Ehrenbrief entgegen. Zu den Gratulanten gehören der SVN-Vorsitzende Dieter Hannes (l.) und Ehren-Kreisfußballwart Gerhard Rüppel (3.v.l.).        Foto: MRM

Zugriffe: 121