Drucken

Zimmermann, da denkt man an Holzbalken. Rhönradbau Zimmermann, da denkt man an gigantische Sportgeräte, die äußerst schwierig zu bedienen sind. Oswald Zimmermann, das ist der Mann mit Herz für die kleinen Basketballtalente des SVN. Sein Sohn Sascha gehört in der BB-Abteilung längst zu den 'Großen', schließlich war er ja mit seiner Mannschaft 2010 Bezirksmeister und hat um den Hessenpokal mitgespielt.

Ein Herz für Basketball-Minis beim Sportverein Neuhof

Minis, Trainerin und der Spender Oswald Zimmermann


Aber auch diese Jungs haben mal klein angefangen wie die derzeit 25 Mädchen und Jungen im Alter von 5 – 7 Jahren der Basketball-Minis-Gruppe. Und für die erscheinen die fest installierten Basketballkörbe in unerreichbarer Ferne, sprich Höhe. Also hat Oswald Zimmermann ein Herz für diese kleinsten „Ballkünstler“ gezeigt und für zwei alte, ausrangierte Körbe super stabile, höhenverstellbare und transportable Ständer geschweißt. Und das Tollste: Als Spende für die BB-Abteilung. Dafür ein ganz großes Dankeschön !!! Nun können auch unsere kleinsten ihr intensives Training bei Sarah Scheibinger mal mit einem Korbleger krönen.
Die Basketballabteilung ist sehr froh, dass es immer mal wieder Eltern gibt, die sich helfend in die Jugendarbeit und Abteilungsarbeit mit einbringen. Ist ja leider heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Deshalb nochmals ein herzliches Danke an Oswald Zimmermann, den Mann für alle Körbe.

Verfasserin: Sigrid-Kleffmann Meyer

Zugriffe: 8189