Drucken

Aktueller Stand beim Sportbetrieb 

Mit dem Eintritt des RTK.Kreises in die Hess. Corona-Regelung Stufe 2 und der Anpassung der städt. Regelungen für Mehrzweckeinrichtungen ist beim SVN Hallensport wieder ein fast normaler Sportbetrieb möglich. 

Allerdings gelten weiterhin die internen Hygienekonzepte der einzelnen Abteilungen und die AHA-Regeln.

Wie sieht der Sportalltag derzeit aus? Die Ballsportarten machen normales Mannschaftstraining in der Halle. Viele Gymnastikgruppen halten bei schönem Wetter ihre Stunden auf dem Sportplatz der Sonnenschule an der frischen Luft ab. Bei schlechtem Wetter weichen sie auf die Halle, den MZR oder nunmehr schon bewährt auf Zoom-Meeting aus. Der SVN-Vorstand ermöglicht den Abteilungen bei Bedarf auch während der Sommerferien die Nutzung der Aartalhalle.

An dieser Stelle herzlichen Dank an die Sonnenschule und den Schulträger RGT-Kreis, die dem SVN auch während der Sommerferien die Nutzung des Schulgeländes für Erwachsenen-Sportgruppen genehmigt haben.

Es bleibt zu hoffen, dass nach der Urlaubszeit die Inzidenzzahlen nicht wieder einen Rückschritt in unserem Sportbetrieb notwendig machen. Also bleibt alle schön vorsichtig, haltet die AHA-Regeln ein und passt auf euch auf.

Zugriffe: 768